Kabellichtlot Typ 120-LTC - Wasserstands-, Temperatur- und Leitfähigkeitsmessungen

Kabellichtlot Typ 120-LTC - Wasserstands-, Temperatur- und Leitfähigkeitsmessungen
Anwendungsgebiete
• Messung des Salzwassereintrags in das Grundwasser in Küstennähe (Salzwasserintrusion)
• Periodische Kontrollmessungen bei Kontamination
• Altlastensanierungen
• Für Dauermessungen bei Pumpversuchen von Pegelstand, Temperatur und elektr. Leitfähigkeit
• Messung von äußeren Einflüssen wie Streusalz, Industrieabwässer in die natürliche Wasserressource
• Die Leitfähigkeit liefert im Besonderen bei kleinen Gewässern erste Anhaltspunkte zu Einträgen hervorgerufen durch Niederschlag oder Abwasser

Leitfähigkeitsmessung
Um die elektrische Leitfähigkeit des Gewässers exakt zu bestimmen und vor allem um Leitfähigkeitswerte mit Parallelmessungen vergleichen zu können ist es unerlässlich die
Temperatur des Gewässers ebenfalls zu messen. Das Kabellichtlot Typ 120-LTC bietet Ihnen 3 Möglichkeiten dieses präzise umzusetzen.
• Einstellung einer automatischen Temperaturkompensation auf die Referenztemperatur von 25°C, hierbei werden die gemessenen Werte automatisch nach DIN EN 27888 hochgerechnet.
• Einstellung eines individuellen Koeffizienten in %/°C, für individuelle Lösungen
• Messung ohne Temperaturkompensation, es wird die Leitfähigkeit bei der aktuellen Temperatur angezeigt.

TDS-Messung:
TDS – Total Dissolved Solids (gesamt gelöste Feststoffe - Salze) gibt die Konzentration der gesamten gelösten Ionen  im Wasser an und wird mit der Einheit ppm (parts per million) angegeben. TDS
wird als Kenngröße häufig in Nordamerika und der MENA- Region ermittelt. In Europa wird dieser Messwert eher selten als Bezug zur Salzhaltigkeit des Wassers genutzt. Die Größe TDS wird direkt von der
Leitfähigkeit als gemessenen Parameter abgeleitet und lediglich mit einem Faktor versehen. Das Kabellichtlot Typ 120-LTC bietet die Möglichkeit diesen Parameter auszublenden um somit Ablesefehler
bei der Dokumentation zu vermeiden.

Typ 120-LTC (bis 100 m Maßbandlänge)
Das Aluminiumguss-Gestell mit verstärktem Stahlrücken kann bequem zur Entlastung des Bedieners auf dem Peilrohr abgestellt werden. Die Elektronik und das Display
sind kompakt in die Trommel integriert und stören nicht beim Kurbeln.
Verfügbare Maßbandlängen:
15 / 30 / 50 / 60 / 80 / 100 m

Typ 120-LTC (ab 120 m auf Dreieckgestell)
Für Maßbandlängen ab 120m wird ein stabiler Stützrahmen aus hochfestem Spezialkunststoff verwendet.
Dieser bietet extreme Robustheit bei geringem Gewicht und trotz großer Maßbandlängen ist immer ein einfaches Handling gegeben.
Die gesamte Elektronik und das Display sind hier genauso kompakt in der Kurbel integriert.
Verfügbare Maßbandlängen:
120 / 150 / 200 / 250 / 300 / 400 / 500 m
Kabellichtlot Typ 120 LTC - 15 Meter
2.435,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kabellichtlot Typ 120 LTC - 30 Meter
2.523,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kabellichtlot Typ 120 LTC - 50 Meter
2.626,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kabellichtlot Typ 120 LTC - 80 Meter
2.739,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kabellichtlot Typ 120 LTC - 100 Meter
2.847,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kabellichtlot Typ 120 LTC - 150 Meter
3.090,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kabellichtlot Typ 120 LTC - 200 Meter
3.362,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 7 (von insgesamt 7)